Beiträge

Oliver Fritzsche neuer Ausschussvorsitzender im Landtag

(Dresden, 2. Februar 2018) In dieser Woche benannte die CDU-Landtagsfraktion Oliver Fritzsche einstimmig als neuen Vorsitzenden des Ausschusses für Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien des Sächsischen Landtages. Die Neubenennung war notwendig geworden, weil die Fraktion den Amtsvorgänger Dr. Stephan Meyer Mitte Januar dieses Jahres zum neuen Parlamentarischen Geschäftsführer gewählt hatte.

Aufarbeitung des DDR-Unrechts ist noch lange nicht beendet - CDU, SPD und GRÜNE wollen SED-Unrechtsbereinigungsgesetze novellieren

(Dresden, 1. Februar 2018) Heute haben sich die Koalitionsfraktionen von CDU und SPD mit der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag für die Besserstellung ehemals politisch Verfolgter in der DDR mit einem Antrag eingesetzt.

Gemeinsamer Aufruf der Landtagsabgeordneten von CDU, SPD, Linke und Grüne im Landkreis Leipzig anlässlich des Tages des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar

Am 27. Januar 1945 wurde das NS-Vernichtungslager in Auschwitz-Birkenau durch Soldaten der Roten Armee befreit. Auf Initiative des damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog wurde 1996 ein bundesweiter Gedenktag gesetzlich verankert. Dieser Tag erinnert uns an die Opfer des Nationalsozialismus und an das Schicksal von Millionen Menschen.

„Sachsen startet neu durch!“ - CDU-Fraktionschef Kupfer zur Regierungserklärung des Ministerpräsidenten

(Dresden, 31. Januar 2018) Heute hat Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer seine erste Regierungserklärung im Landtag abgegeben.

Neues Kulturraumgesetz wird vielfältige Kulturlandschaft in Sachsen weiter sichern

(Dresden, 15. Januar 2018) Heute hat der Kulturausschuss des Sächsischen Landtages Experten zu einem Gesetzentwurf der Koalitionsfraktionen zu Änderungen des Sächsischen Kulturraumgesetzes angehört.

   
Oliver Fritzsche - Ihr Oberbürgermeisterkandidat