Christine Clauß zu Gast in Altranstädt

Am vergangenen Montag besuchten Christine Clauß, Sächsische Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz und der Landtagsabgeordnete und CDU-Landtagskandidat Oliver Fritzsche gemeinsam das Schloss Altranstädt.

 Zu Gast im Schloss Altranstädt

Nach einer kurzen Führung und Erläuterungen zur historischen Bedeutung des Schlosses trafen sie sich zu einer Gesprächsrunde mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern der ansässigen Vereine, um mit ihnen gemeinsam über das Ehrenamt im ländlichen Raum zu sprechen. Dabei würdigten beide Abgeordnete das starke bürgerschaftliche Engagement der anwesenden Vereinsmitglieder und gaben zu der einen oder anderen Frage Anregungen zur Lösung.

Ein Ort mit großer Geschichte

„Das ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger in unserer Region und insbesondere in den ländlichen Gebieten kann nicht hoch genug gewürdigt werden. Sie sorgen mit ihrer Arbeit für den sozialen Zusammenhalt und eine gemeinsame Identität und leisten damit einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft“, so Oliver Fritzsche.

 

   
Oliver Fritzsche - Ihr Oberbürgermeisterkandidat