Prof. Sabine von Schorlemer mit Oliver Fritzsche beim LSO in Böhlen

 Gemeinsam mit Prof. Sabine von Schorlemer, Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, besuchte Oliver Fritzsche am gestrigen Donnerstag das Leipziger Symphonieorchester (LSO).

Sie wurden dabei von Freunden und Förderern des Orchesters begleitet. Nachdem sie der Orchesterprobe für das bevorstehende Eröffnungskonzert des LSO für die Schlossfestspiele Weißenfels beiwohnten, folgte ein kurzer Rundgang mit Erläuterungen zur Geschichte des Kulturhauses Böhlen. Nach der Renovierung des großen Saals bietet dieser mehr als 700 Zuhörern Platz.

 

zu Gast beim LSO in Böhlen

Bei der abschließenden Gesprächsrunde wurden die Perspektiven der Kultur im Landkreis Leipzig diskutiert.

 

   

Am Dienstag, den 23. Januar findet in der Zeit von 17 Uhr bis 18 Uhr meine Bürgersprechstunde in meinem Wahlkreisbüro, Friedrich-Ebert-Straße 25a in Markkleeberg, statt.

Sollten Sie besondere Themen besprechen wollen, bitte ich Sie um eine telefonische Voranmeldung unter (0341) 9 75 99 76.