Oliver Fritzsche zu Gast in der Kita „Anne Frank“

Bereits zum achten Mal fand in diesem Jahr der von der Liga der freien Wohlfahrtsverbände organisierte Perspektivwechsel statt.

Der CDU-Landtagsabgeordnete Oliver Fritzsche nutzte die Gelegenheit und besuchte am 26. August die Kita „Anne Frank" in Zwenkau. Er erhielt nicht nur Informationen aus erster Hand, sondern unterstütze die Erzieherinnen aktiv bei Ihrer Arbeit.

„Ich beteilige mich bereits seit vielen Jahren an dieser Aktion. Sie gibt mir die Möglichkeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der jeweiligen Einrichtung ins Gespräch zu kommen und mich so vor Ort über die täglichen Herausforderungen zu informieren. Die tägliche Arbeit mit den Kindern, die hier in Zwenkau und in vielen anderen Kindertagesstätten von den Erzieherinnen geleistet wird, kann nicht hoch genug gewürdigt werden. Ihnen gilt mein besonderer Dank und Respekt", so Oliver Fritzsche.

   
Oliver Fritzsche - Ihr Oberbürgermeisterkandidat