Oliver Fritzsche nimmt am 15. bundesweiten Vorlesetag teil

(Markkleeberg, 15. November 2018) Am Freitag, den 16. November findet der 15. Bundesweite Vorlesetag statt. Diese gemeinsame Initiative der Wochenzeitung DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutschen Bahn findet einmal jährlich statt.

Bereits in den vergangenen Jahren hat der CDU-Landtagsabgeordnete Oliver Fritzsche an dieser Aktion teilgenommen. "Ich unterstütze dieses Vorhaben sehr gern, da es wichtig ist, die Kinder für das Lesen zu begeistern. Mit dem Vorlesen wird ihnen die Freude am Lesen und der Spaß am Stöbern in Büchern vermittelt", so Oliver Fritzsche. In diesem Jahr wird er den Kindern der Grundschule Pfiffikus in Böhlen vorlesen.

In seiner Funktion als Landesvorsitzender der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Sachsen e.V. ist er danach in der Kindertagesstätte Purzelbaum in Markkleeberg zu Gast und wird den Kindern aus einem Buch rund um das Thema Natur und Umwelt, dem diesjährigen Motto des Vorlesetages vorlesen. Der Landesverband der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald wolle damit auch die Begeisterung für das Thema Wald bei den Kindern wecken, so Oliver Fritzsche.