„Nur Glasfaser bringt uns ins Gigabit-Zeitalter“

(Dresden, 5. September 2018). Heute debattierte der Landtag in einer Aktuellen Stunde zu „Breitbandausbau für alle bis 2025 – schnelle und unbürokratische Förderung".

Dazu sagt der digitalpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Lars Rohwer: „Fakt ist: Nur Glasfaser bringt uns ins Gigabit-Zeitalter. Die Staatsregierung hat im ländlichen Raum geliefert. Jetzt ist die Telekom mit einem verbindlichen Glasfaser-Ausbauprogramm am Zug."

„Beispielgebend ist in diesem Zusammenhang das Engagement der Telekom in Markkleeberg. Im Pilotversuch wird hier im Trenching-Verfahren Glasfaserkabel in die Erde gebracht und so werden bisher unterversorgte Ortsteile schnell und zu vertretbaren Investitionskosten an das schnelle Internet angeschlossen. Ich hoffe von diesen Erfahrungen können in Zukunft viele Kommunen im Freistaat profitieren." so Oliver Fritzsche, Landtagsabgeordneter und ehrenamtlicher Stadtrat in Markkleeberg.