(Markkleeberg, 28. Januar 2021) Der Freistaat Sachsen hat Markkleeberg und besonders die Stadtteile Gaschwitz und Großstädteln in den vergangenen Jahren finanziell bei der städtebaulichen Entwicklung mit Mitteln aus dem Förderprogramm „Soziale Stadt“ in Höhe von 5,4 Millionen Euro unterstützt.

(Markkleeberg, 28. Januar 2021) Der Freistaat Sachsen hat Markkleeberg und besonders die Stadtteile Gaschwitz und Großstädteln in den vergangenen Jahren finanziell bei der städtebaulichen Entwicklung mit Mitteln aus dem Förderprogramm „Soziale Stadt“ in Höhe von 5,4 Millionen Euro unterstützt.

(Markkleeberg, 27. Januar 2021) Am 27. Januar 1945 wurde das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau befreit.

(Markkleeberg, 9. November 2020) Am 9. November vor 82 Jahren brannten in  Deutschland Synagogen. Läden, Büros und jüdische öffentliche Einrichtungen wurden zerstört.

(Dresden, 30. September 2020) Heute beschloss der Sächsische Landtag einen Koalitionsantrag zur Zukunft der Stiftung Sächsische Gedenkstätten.

(Markkleeberg, 14. Oktober 2020) Die Digitalsierung Markkleeberger Schulen schreitet weiter voran. Am heutigen Tag wurden durch den Staatssekretär im Sächsischen Kultusministerium, Herbert Wollf, ein Fördermittelbescheid übergeben.

(Markkleeberg, 2. September 2020) Am vergangenen Freitag wurden durch den Sächsischen Staatsminister des Innern, Prof. Dr. Roland Wöller, insgesamt 23 Fahrzeuge an den Zivil- und Katastrophenschutz übergeben.