(Markkleeberg, 8. Mai 2020). Am Donnerstag zeichnete der Sächsische Staatsminister für Regionalentwicklung, Thomas Schmidt, die Preisträger im Wettbewerb „Ideen für den ländlichen Raum“ aus, unter ihnen die evangelische Kirchgemeinde Kitzen-Hohenlohe mit ihrem Projekt zur Entwicklung der Pfarrscheune.

(Markkleeberg, 7. Mai 2020) In seiner Sitzung am gestrigen Tag hat der Haushaltsausschuss des Bundestages insgesamt ca. 3,13 Millionen Euro für den Erhalt national bedeutsamer oder das kulturelle Erbe prägender Kulturdenkmale in Sachsen bewilligt.

(Markkleeberg, 16. April 2020) Mit dem Programm „Start 2020“ fördert der Freistaat Sachsen unter anderem auch die Sanierung von Sportstätten mit ca. 2 Millionen Euro. Acht sächsische Kommunen und zwei Vereine haben nun ihre Fördermittelbescheide erhalten, darunter auch die Stadt Markranstädt.

(Markkleeberg, 27. März 2020) Bereits am 19. März wurden in der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule in Nardt zwei neue Fahrzeuge an die Freiwillige Feuerwehr Pegau und an das DRK Leipziger Land übergeben.

(Markkleeberg, 27. Januar 2020) Heute vor 75 Jahren wurden die Überlebenden des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau von der Roten Armee befreit. Mehr als 1,1 Millionen Menschen, die meisten davon Juden, wurden dort von den Nazis ermordet.

(Markkleeberg, 4. März 2020) In seiner heutigen Sitzung entschied der Haushalts- und Finanzausschuss des Sächsischen Landtages unter anderem über die Mittelfreigabe für weitere Projekte aus dem Zukunftssicherungsfonds für den Schulhausbau.

(Markkleeberg, 10. Januar 2020) In der gestrigen Sitzung der CDU-Fraktion im Sächsischen Landtag wurden die Vorsitzenden der Arbeitskreise gewählt.