(Markkleeberg, 31. März 2021) Gute Nachrichten für das Wiprecht-Gymnasium und die Oberschule in Groitzsch. Mit Fördermitteln des Freistaates Sachsen sowie des Bundes aus dem Digitalpakt Schule in Höhe von ca. 120.000 Euro wurde die Anschaffung mehrerer digitaler Tafeln ermöglicht.

(Markkleeberg, 26. März 2021) Der Freistaat Sachsen unterstützt Familien zukünftig noch stärker beim Kauf oder Bau von Wohneigentum. Anspruchsberechtigte Familien erhalten eine Grundförderung von 50.000 Euro Förderdarlehen pro Kind zu besonders günstigen Konditionen.

(Markkleeberg, 28. Januar 2021) Der Freistaat Sachsen hat Markkleeberg und besonders die Stadtteile Gaschwitz und Großstädteln in den vergangenen Jahren finanziell bei der städtebaulichen Entwicklung mit Mitteln aus dem Förderprogramm „Soziale Stadt“ in Höhe von 5,4 Millionen Euro unterstützt.

(Markkleeberg, 28. Januar 2021) Der Freistaat Sachsen hat Markkleeberg und besonders die Stadtteile Gaschwitz und Großstädteln in den vergangenen Jahren finanziell bei der städtebaulichen Entwicklung mit Mitteln aus dem Förderprogramm „Soziale Stadt“ in Höhe von 5,4 Millionen Euro unterstützt.

(Markkleeberg, 9. November 2020) Am 9. November vor 82 Jahren brannten in  Deutschland Synagogen. Läden, Büros und jüdische öffentliche Einrichtungen wurden zerstört.

(Markkleeberg, 27. Januar 2021) Am 27. Januar 1945 wurde das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau befreit.

(Markkleeberg, 14. Oktober 2020) Die Digitalsierung Markkleeberger Schulen schreitet weiter voran. Am heutigen Tag wurden durch den Staatssekretär im Sächsischen Kultusministerium, Herbert Wollf, ein Fördermittelbescheid übergeben.