(Markkleeberg, 4. März 2020) In seiner heutigen Sitzung entschied der Haushalts- und Finanzausschuss des Sächsischen Landtages unter anderem über die Mittelfreigabe für weitere Projekte aus dem Zukunftssicherungsfonds für den Schulhausbau.

„Mit der Freigabe erhält auch die Grund- und Oberschule „Frederic Joliot Curie“ in Pegau Fördermittel des Freistaates für die Erweiterung des Schulsportplatzes in Höhe von ca. 226.833 Euro. Ich freue mich, dass es dadurch gelingt, den Schülerinnen und Schülern, aber auch den Vereinen und anderen Kindertageseinrichtungen vor Ort ein besseres und vielfältigeres Angebot zu ermöglichen und somit den Schulstandort weiter zu stärken“, so der CDU-Landtagsabgeordnete Oliver Fritzsche.

   

facebook

   

Landtagsfraktion  

Der Feed konnte nicht gefunden werden!