Wie bereits in den vergangenen Jahren hat der CDU-Landtagsabgeordnete Oliver Fritzsche auch in diesem Jahr wieder an dieser Aktion teilgenommen und den Kindern der Kindertagesstätte „Morgenland“ in Markkleeberg vorgelesen. Die Kinder lauschten gebannt der Geschichte. „Ich nehme jedes Jahr gern wieder am Vorlesetag teil, da es den Kindern, gerade in unserem medialen Zeitalter, die Bedeutung von Büchern vermittelt und zudem das Lesen als eine der zentralen Grundkompetenzen fördert“, so Oliver Fritzsche.